Lesen Sie dieses Interview

ZEITmagazin: Sie hatten Privilegien.

Yáñez: Ich war der Enkel des Chefs.

Honeckers Enkel im Zeit-Magazin.

Da kann ich von Glück reden, daß ich erwachsen war, als die Mauer fiel. Meine Gefühle meinem Großvater gegenüber waren genauso. Aber ich hatte schon ein eigenes Leben.

Auch das noch:

  • 20.12. 202120.12. 2021 Kalt geworden, aber sonnig. Dem Freund im Dorf ein Loch in den Schornstein gebohrt, damit der Ofen an eine andere Stelle umziehen […]
  • Wie man sich bettet…Wie man sich bettet… Die Frau Wortschnittchen hat in ihrem Blog das Thema Bett behandelt und siehe da, ich habe dazu so viel zu schreiben, dass es nicht in […]
  • „Identität und Würde“„Identität und Würde“ Meine Vorstellung war, entsetzlich, das heute aussprechen zu müssen: Die unter 40-Jährigen haben noch eine Chance, sich in das […]
  • Finessen der WortwahlFinessen der Wortwahl Die Gardinen, wir erinnern uns. Ich stehe ganz oben auf der Leiter und habe den schönen Dederonschtor* (O-Ton Omma) in der Hand. Um die […]