Irgendwie

ziemlich fertig auf der bereifung…

Auch das noch:

  • 30.11. 201930.11. 2019 Ein kalter Sonnentag. Ich harkte noch etwas Laub, bevor wir auf Tour gingen, assistiert von den Katzen. Der neueste heiße Sch... bei […]
  • 28.11. 201928.11. 2019 Mit Kopfschmerzen aufgewacht. Der Staub in der Lager-Mansarde, aus der wir gestern den Herd holten, ist mir wieder in die Stirnhöhle […]
  • 29.11. 201929.11. 2019 Was für ein grausliches Wetter. Kälte, Wind und Regen. Fischkälte, wie der beste Freund sagt. Die Katzen wurden zwar gelüftet, […]
  • 27.11. 201927.11. 2019 Um 22:30 Uhr sagte ich mir: ich mache mal kurz die Augen zu, bevor ich mir die Zähne putze. Um 3 Uhr wachte ich wieder auf. Dabei hatte […]

3 Gedanken zu „Irgendwie

  1. Da hilft nur ausgedehntes Nichtstun. Ich hatte mir viel vorgenommen für die letzte Woche – gemacht habe ich letztendlich nur das Notwendigste. Ansonsten geschlafen, geschlafen, geschlafen…

  2. Nach der letzten Woche war ich auch ziemlich parterre. Und eigentlich hatte ich viel fürs Wochenende geplant. Der Samstag wurde einmal bewusst verschlafen!

Kommentare sind geschlossen.