gestern in dieser stadt

der therapeut: ich weiß nicht, sie kommen mir zur zeit etwas submanisch vor. was ist los mit ihnen?
der patient: he, das ist ein therapieerfolg! ich bin mit depressionen hier hergekommen. wir sind nur ein bißchen übers ziel hinausgeschossen.

Auch das noch:

  • Dorfnotizen 2Dorfnotizen 2 Über Nacht hatten sich meine wehen Knochen wieder beruhigt. Da der Morgen mit Hochnebel, Kälte und Niesel begann, bei dem jeder Bauer am […]
  • 15.04. 202015.04. 2020 In Erwartung des angekündigten starken Windes schaute ich morgens, was alles wegfliegen könnte, aber es war dann doch eher ein gemäßigtes […]
  • WMDEDGT Januar 2021WMDEDGT Januar 2021 Frau Brüllen fragt wie immer am Monatsfünften, was wir den ganzen Tag gemacht haben. Heute standen wir im Dunkeln auf. Das machen wir […]
  • WMDEDGT Januar 2018WMDEDGT Januar 2018 Einmal im Monat, immer am 5., fragt Frau Brüllen, was wir den ganzen Tag gemacht haben. Mein Wecker klingelte um 7:30 Uhr und ich […]

3 Gedanken zu „gestern in dieser stadt

  1. we all live in a yellow submanie
    yellow submanie
    yellow submanie

    und jetzt ALLE!

Kommentare sind geschlossen.