Der Klassiker

kündigt sich gerade an: HeMan ist fünf Tage vor Urlaubsbeginn und ich werde krank. Zumindet fühlt sich das gerade in Hals und Knochen so an, wenn es denn nicht der lazy sunday, etwas zuviel Training gestern und der Wetterumschwung in trauter Einigkeit sind.
Ich habe es bisher immer geschafft, ihn in der verbleibenden Zeit anzustecken…

Auch das noch:

  • 17.06. 202017.06. 2020 Der gestrige Blogpost fiel aus, weil das Internet so lange und nachhaltig streikte, daß es nicht mehr lustig war. Mehr als 36 Stunden […]
  • 10. Ein Buch von deinem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin10. Ein Buch von deinem Lieblingsautoren/deiner Lieblingsautorin Ich glaube ja, die Favorisierung "lieblings"-... ist nur was für Kinder. Wer sind meine Lieblingsautoren? Vielleicht Leute, bei […]
  • 26.04. 202026.04. 2020 Arbeitssonntag, denn es wird bald regnen. Zuerst lagerte ich mit gräflicher Assistenz den Sand auf der Terrasse um, den ich den Winter […]
  • WMDEDGT März 2018WMDEDGT März 2018 Frau Brüllen fragt wieder, was wie den ganzen Tag gemacht haben. Nun also: Eigentlich sollte es heute als Premiere einen Bericht aus […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

3 Gedanken zu „Der Klassiker

  1. gute besserung! gute besserung! gute besserung!

    (zuviel training und wetterumschwung und latenter muskelkater sind aber seehr gute gründe für sich-lausig-fühlen.)

    trotzdem schönen rest-sonntag noch!

  2. REPLY:
    danke! sitze in der sofaecke und trinke ingwertee, das sollte helfen.

  3. REPLY:
    Hühnersuppe ist auch immer gut – gute Besserung.

Kommentare sind geschlossen.