Bin ick Einstein?

Suchanfrage: warum nur mache ich mir alles so schwierig manchmal

edit

Das ist aber auch die Zeit der absurden Fragen ans Netzorakel:

Splitternackte Frauen in der Folterkammer (Letztens suchte dieses Ferkel noch splitternackte, im Wald gefolterte Frauen. Kann da jemand mal den psychatrischen Dienst verständigen?)

oder das

Hamster im Koma

Auch das noch:

  • Ungarn kann sehr kalt sein IIIUngarn kann sehr kalt sein III Am nächsten Morgen hatte jeder im stillen Kämmerlein seinen Beitrag zu einer besseren Organisation des nächsten Tages […]
  • 13.03. 202013.03. 2020 Freitag der 13. Was für ein Tag. Morgens sprach ich noch mit der Frau aus der Wurstmanufaktur darüber, daß die Schulen sehr […]
  • 21.03.201921.03.2019 Ein Feuer gemacht, weil es schon wieder einen Riesenhaufen Äste gab. (Ich liebe Feuerchen!) Gras auf die zugeschippte Grube gesät. Weiße […]
  • 06.12. 202106.12. 2021 Herzchenaugen für das Enkelkind, das dem Nikolaus gestern Abend Milch und Kekse zur Stärkung hinstellte und heute Morgen festgestellte, er […]

3 Gedanken zu „Bin ick Einstein?

  1. aber das das netz zu fragen ist so schön „titten in den wind“!

  2. Also ich bin ja leider noch nicht mal die allwissende Müllhalde ;)…
    Schon sagenhaft, was die Leute alles per google suchen…

Kommentare sind geschlossen.