Berlin today

Ah, der Winter hat mich wieder. So schnell ging das also. Die Symptome: Lange schlafen, nicht aus den Bett wollen, Papier auf dem Schreibtisch von links nach rechts räumen, für fünf Minuten Koffer den ausräumen, das Bügelbrett gedankenverloren anstarren. and so on.
Gott sei dank schleifen mich die Freunde immer mal abends mit. Das Wochenende ist ausgebucht. Dann ist hier auch endlich Schluß mit der Befindlichkeitsbloggerei!

Auch das noch:

  • SL oder nennen wir es GruselkabinettSL oder nennen wir es Gruselkabinett Weiß garnicht, wo ich es heute gelesen habe: Sabine Christiansen bekommt eine Avatarin und darf im Second Life weitermachen. Eigentlich […]
  • Unbedingt lesenUnbedingt lesen Der Text ist lang, wunderschön und ... ja... Zu erkennen, dass die Dinge, die einem persönlich wichtig waren, Dinge die dein […]
  • 15.11. 202115.11. 2021 Wieder ein dunkler Tag, ab und zu gab es feinen Nieselregen. Außer zum Holz holen war ich heute nicht draußen. Vormittags hatten wir […]
  • Die Guttenberg-FansDie Guttenberg-Fans unter meinen Facebook-Freunden sind genau die, von denen ich es erwartet hatte. Beide aus dem Osten. Schließlich war die DDR nichts […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.