24 Was zum Feiern

Schon schlimm, wenn man Ende 40 ist und nach einem eigentlich gar nicht so großen Alkoholexzess am nächsten Tag das Gefühl hat, dass die Welt 1 Meter 50 hoch und mit grauer Ölfarbe gestrichen ist. Gegen Abend waren die normalen Dimensionen wieder da und es ging weiter.
Der Herr Lucky hatte Geburtstag und wir fuhren nach Kreuzberg, um ihm zu huldigen. Was hieß, wir kamen in Herden, produzierten Herzchensprechblasen in Richtung des Geburtstagskindes, leerten viele Flaschen, fraßen den Gorgonzola Club kahl und qualmten ihn zum Ausgleich dafür blau. Er wird übrigens von Jahr zu Jahr attraktiver, der Kerl und es wird Zeit, dass wir ihn unter die Haube bringen. Ist ja nun im besten Alter.

Auch das noch:

  • Augen zu und durchAugen zu und durch In diesem Jahr bekämpfe ich mein dezemberliches mentales Unwohlsein einfach durch komplettes Ignorieren des Weihnachtsterrors. Das […]
  • 28.10. 201928.10. 2019 Von immer noch angenehm, aber windig, zu kalt, windig und naß am Abend. Der Graf wollte unter den Rasentrecker schauen und wir […]
  • Alice Schwarzer – Risiken und NebenwirkungenAlice Schwarzer – Risiken und Nebenwirkungen Ich versuche ihr gerade beizukommen, indem ich ein paar Berufsinstrumente anwende. Ganz von außen, denn der westdeutsche Feminismus ist […]
  • 10.11. 1010.11. 10 Wenn es nach dem ginge, was ich derzeit aufzuschreiben habe, dann wurde ich den ganzen Tag maschinengewehrartig Texte verfassen. Nicht nur […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

5 Gedanken zu „24 Was zum Feiern

  1. Naja das mit Jahr für Jahr attraktiver weiß ich nicht, aber dafür wird es sicher Jahr für Jahr dringender, die Reste unter die Haube zu bringen…
    Vielleicht sollten wir doch eine Pteition starten oder sowas?
    Schön daß Sie da waren!

    • Aber gehnse doch mal nicht vom Sixpackklischee aus. Für die, die was zum Anfassen und Liebhaben wollen, ist genug da.

  2. wenns auch gegen die postalkoholischen befindlichkeiten nicht hilft: es ist irgendwie tröstlich, damit nicht alleine zu sein. (mich haben neulich 2 kleine gläser rosé völlig ausgeknockt. so richtig mit drehendem bett und kater anderntags bis abends. bäh!!)

    und sixpacks werden wirklich überbewertet.

    • Überhaupt diese zähen Muskelpakete! Hart, nix zum Kuscheln, macht blaue Flecken.

Kommentare sind geschlossen.