23.11. 2022 – Ruhetag

Es wird wieder wärmer, es ist sogar Hoffnung, daß die Temperaturen noch einmal zweistellig werden.
Wir machten heute langsam. Ich harkte eine Stunde Laub und dann drehten wir noch eine Runde.
Es sind noch fünf Kühe auf der Weide, die wollten wohl nicht mit in den Stall.

Wir fanden ein Vogelnest, das mit Pferdeschwanzhaaren, Moos und irgendwelchen synthetischen Polsterflocken Schafwolle gebaut ist.

Mimi sprang, als sie uns begleitete, auf die umliegenden Bäume.

Also da.

Und das ist die Weide auf der andere Seite, es zieht anderes Wetter auf.

Den Rest des Tages beschäftigte sich der Graf mit dem Kuratieren und Polieren von Nüssen, er bestückte auch schon das Adventsbrett, was mich sehr freute, und ich trennte 5 cm an meinem Pullover Masche für Masche auf.

Auch das noch:

  • Frühjahrsmüdigkeit?Frühjahrsmüdigkeit? Ich könnte seit meiner Rückkehr nur noch schlafen. Ist das normal?
  • Derzeit gibt esDerzeit gibt es hier wenig amüsantes oder spannendes zu lesen. In meinem Kopf wälzt sich blubbernd der Gedankenquark, ab und zu kommen ein paar […]
  • 06.07.201906.07.2019 Mit Absicht den Tag langsam begonnen, denn der Stand der Vorbereitungen war gut. Eine Maus war in der Falle. Ha! Gebadet, Haare […]
  • 21.08. 202121.08. 2021 Ein goldiger Spätsommertag, den wir mit Bohrhammer und Zyklon-Staubsauger verbrachten. Das Bad unten muß endlich fertig werden (also im […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.