24.08. 2021

In Berlin aufgewacht und die Wohnung geputzt. Demnächst kommt Besuch.
Zur Zulassungsstelle gefahren. Die alte Nummer, die wir reserviert hatten, ist jetzt tatsächlich ein Jahr nicht mehr verfügbar. Dem Grafen neue Nummernschilder spendiert, weil es meine Idee war, die Sache online zu machen und sie schief ging. (Ich hätte nicht noch mal monatelang auf einen Termin warten wollen und dann ist das Amt womöglich aus Coronagründen geschlossen, wie letztes Jahr.)
Zurück an den Zionskirchplatz gefahren und HUNGER!!! gehabt. Döner gegessen. (Ich hatte bis 3 Uhr nachmittags weder gefrühstückt, noch Kaffee getrunken, nichts wirft mich mehr aus der Bahn.)
Noch einen Moment ausgeruht, bevor es zurück gehen sollte und plötzlich war es zweieinhalb stunden später, wir waren beide eingeschlafen.
Berlin war fast wie früher, sogar die ersten Rollkoffer rappelten wieder durch die Gegend. Es war so voll auf den Gehsteigen, daß ich zwischen Zionskirchplatz und Rosenthaler Platz ziemlich oft die Luft anhalten mußte.
Ich fühlte mich fremd. Alles im Draußen wirkt überbenutzt und nur praktisch, zuviel Beton und Asphalt, alles kostet Geld, zu viele Menschen. Ich bin da echt raus.
Wir fuhren zurück und jetzt hat uns das Land wieder.

Auch das noch:

  • AbgesangAbgesang Am Sonntag abend in C-burg. Ein ganz schlichter Grieche, einer der schon ewig da ist, nix ambitioniertes. HeMan und ich wollen nur noch […]
  • Brandstiftungsversuch im HochhausBrandstiftungsversuch im Hochhaus Hier las ich heute ein paar sehr schöne Nachbarschaftsgeschichten. Meine habe ich im letzten Jahr alle schon geschrieben. Aber ein […]
  • JahresrückblickJahresrückblick Zugenommen oder abgenommen? Aaaaach! Fragense nich! Aber immerhin vermutete die Verwandtschaft, daß ich mein derzeit erreichtes […]
  • Suchmaschinenoptimierung ist VoodooSuchmaschinenoptimierung ist Voodoo Seit einer reichlichen Woche vergrabe ich ich ganz ganz tief in SEO-Weisheiten. Suchmaschinenoptimierung ist ein hartes Tagwerk. Wenn ich […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.