24.05. 2022

Eine schlaflose Nacht und ein rastloser Tag. Die Yoga-Übungen gestern waren minutenlange Umkehrübungen, wahrscheinlich hat das meine Schilddrüse ordentlich angeschubst.
Es war feuchtwarm, windstill und bedeckt.
Der Graf räumte Holz auf, ich fuhr weiter das geschnittene Gras auf den Kompost.
Nachmittags regnete es und wir machten drinnen weiter. Der Graf an Abflußrohren und ich an der Tapete der Abseite. (Ich wurde auch diesmal nicht fertig.)
Abends gab es einen warmen Ofen.

Auch das noch:

  • Haltung, MadameHaltung, Madame Ja, der Sprung von KKM zum iPhone ist haarsträubend. Ich hatte was gebosselt über Whitmans Halcyon Days und die Valium Days der […]
  • Bürogemeinschaft?Bürogemeinschaft? Umziehen ist seit 2003 meine Leidenschaft :| Ich weiß nicht, warum, aber seit ich aus dem Haus am Wasser raus bin, komme ich nicht […]
  • Dirndl Sew Along: Das Mieder/LeibchenDirndl Sew Along: Das Mieder/Leibchen Vorab, ich muss enttäuschen, hier wird es nix Genähtes zu sehen geben. Ich peile das Finale der Herzen an. Würde ich in Bayern wohnen, […]
  • Die Guttenberg-FansDie Guttenberg-Fans unter meinen Facebook-Freunden sind genau die, von denen ich es erwartet hatte. Beide aus dem Osten. Schließlich war die DDR nichts […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.