23.09. 2022 – Drachenboote

Auch wenn es nachts kalt wurde, der Tag war warm und sonnig.
Wir räumten etwas im Elbnest rum. Nachmittags saßen wir mit den Herren Spontiv kuchenessend auf der Terrasse in der Sonne und beobachteten, wie eine Herde Menschen zwei Drachenboote zu Wasser brachte und stromab fortfuhr.

Abends Badewanne, jetzt Bett.
(Auf dem Bild sind drei Drachenboote, das dritte wurde mit einem Motorboot von der anderen Elbseite gebracht.)

Auch das noch:

  • der tscheppeder tscheppe hat einen kork. sch... c-burger keller, der ist einfach zu warm. aber was mir das herze wärmte: zwei freunde zu gast. und ich geh […]
  • 13.02.201913.02.2019 Heute morgen hatte ich tatsächlich das Gefühl, ich bin durch, jetzt werde ich gesund. Auch dem Grafen ging es besser. Eigentlich wollten […]
  • Kleine VorschauKleine Vorschau
  • 13.7. 1013.7. 10 Unglaublich, wie erleichternd ein wenig Abkühlung sein kann. Aus den schwarzen Wolken über uns regnete es, doch es kam kaum ein […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.