22.08. 2021

Sonntag! Und es gab sogar etwas Sonne und warmen Wind.
Ich machte nur ein paar Handgriffe und sonst tat ich nur, was mir Spaß machte, also vor allem nichts.
Ich pflückte sehr viel Brombeeren und machte Brombeersauce. Der Graf bekam auf seine Portion Pudding ein paar Himbeeren, ich ersäufte meinen in Brombeeren.
Abends saß ich im Sessel. So muß das sein.

Auch das noch:

  • 04.06. 202004.06. 2020 Gefahren, geräumt, gefahren, geräumt, im Regen zurück gefahren mit dem Auto voller Dinge aus meinem Außenlager und der Berliner […]
  • 24.12. 201924.12. 2019 Weihnachten in Oranienburg.
  • Auf dem Crosstrainer strickt es sich schlecht Zum Verständnis dieses Artikels muß man zuvor Suschnas Post lesen, der eine wichtige Diskussion weiterführt. Warum haben Handarbeiten und […]
  • Alles Vintage oder was?Alles Vintage oder was? Als ich 19 Jahre alt war und am Theater zu arbeiten begann, plünderte ich manchmal heimlich den Fundus, in dem Kleider aus den 50ern und […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

2 Gedanken zu „22.08. 2021

  1. Ich wiederhole mich gern: Ich bedanke mich sehr für‘s Teilhaben lassen! Viel zu lernen, viel zum wissend Nicken und überhaupt. Liebe Grüße an Euch beiden Gutsbesitzer! <3

    nachholer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.