21.04. 2021

Kälter, mit einem konstanten starken Wind aus Nordwesten. Wie ein Gebläse.
Vormittags Berlin-Drama, nachmittags Holz spalten und etwas Gartenarbeit zwischendurch.
Wir sind mit dem Holz fast fertig. Was jetzt noch da ist, ist knorrig und hat Äste.
Dann gekocht und zu müde zum Stricken.
(Der kleine Kauz sitzt noch immer im Baum.)

Auch das noch:

  • 11.07. 202111.07. 2021 Sonntag. Auf der Terrasse gefrühstückt. Fußnägel lackiert. Anschließend große Fellpflege. Hier auf dem Dorf fallen ja manche Dinge […]
  • 10.05. 202010.05. 2020 Sonntag. Einzige Tat: Im Sommerkleid mit einem Aperol Spritz auf der Terrasse sitzen und entspannt auf den Wetterumschwung warten, der […]
  • Und schüttelt weise das HauptUnd schüttelt weise das Haupt Bei diesem Thema bin ich mir nicht sicher, ob es nur mir so geht. Wer zur Ausbildung auf ein altes Segelschiff geht, sollte wissen, […]
  • Alle Macht den DoofenAlle Macht den Doofen Sie suchen einen intellegenten Mann oder Zwingerclubbegleitung oder hassen auch die Maßenmedien und wundern sich, daß […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.