21.04. 2021

Kälter, mit einem konstanten starken Wind aus Nordwesten. Wie ein Gebläse.
Vormittags Berlin-Drama, nachmittags Holz spalten und etwas Gartenarbeit zwischendurch.
Wir sind mit dem Holz fast fertig. Was jetzt noch da ist, ist knorrig und hat Äste.
Dann gekocht und zu müde zum Stricken.
(Der kleine Kauz sitzt noch immer im Baum.)

Auch das noch:

  • Im Dickicht der TelekomIm Dickicht der Telekom Es begab sich, daß der Graf Ende September die Geschwindigkeit seines Internetanschlusses erhöhen wollte. Zu diesem Behufe ging er in den […]
  • In die ZukunftIn die Zukunft Ich bin gar nicht der Typ für Vorhaben zum neuen Jahr. Als ich noch Fitness-Studios frequentierte, mied ich im Januar jegliche Betätigung […]
  • Käsekuchen mit BodenKäsekuchen mit Boden 200g Butterkeks zerbröseln, 150 g flüssige Butter unterrühren. In die Form (Backpapier!) geben u d in den Frost stellen. Rhabarber im […]
  • Schöner Einstieg zum ThemaSchöner Einstieg zum Thema http://www.zeit.de/2010/32/Daten-Roaming Nach einem Jahr Ruhe hat debitel nun die offenen Rechnungen an einen Anwalt gegeben, der sie […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.