20.09. 2020

Ein wunderschöner milder und goldiger Spätsommersonntag.
Morgens kippte ich mir erst einmal die übervolle Tropfschale der Kaffeemaschine auf die Füße, dann ging’s aber.
Ich putzte ein Bett, das wir von Freunden ein Dorf weiter bekommen hatten, sammelte Nüsse, harkte Gras und hing Wäsche auf.
Dann war es auch schon Abend und ich machte mir Nudeln mit einem Rest Tomatensalat, den ich noch im Kühlschrank fand.

Auch das noch:

  • 16.05. 202016.05. 2020 Samstag, der Tag der Rasenmäher und Motorsägen in den Gärten. Der Graf mähte die Senke zu Ende und hing noch den Vorgarten dran. Ich […]
  • 21.09. 201921.09. 2019 Ein Tag, der nachmittags sonnig und warm wurde. Der Graf stand weit vor mir auf und ich schlief weiter. Das passiert ungefähr zweimal im […]
  • 24.09. 202024.09. 2020 Heute sollte der Regen beginnen, aber es war noch einmal warm und sonnig. Wir trödelten uns in den Tag, mit noch mal ins Bett gehen und […]
  • 17.04. 202017.04. 2020 Geplant war es, daß ich ein bisschen Gras harke und dann in der Treppenkammer Tapeten abreiße. Wie es so ist, ich habe natürlich den […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.