19 – Technik und Schlaf

Was soll ich an so einem Ostern machen? Schlafen ist immer gut, vor allem nach der Aufregung der letzten Tage. Und dann kann frau noch kleine Technikfrickeleien zur Entspannung tun, es sind ja noch zwei Blogumzüge in der Warteschleife.

Twoday scheint in der letzten Woche einige Bugs aus dem Exportskript entfernt zu haben. Es ist nicht mehr nötig, fehlerhafte Spaltentitel auszutauschen und auch der Timestamp-Bug ist weg. Hm. Auf meine Mail hin meinte man noch, man wolle nichts ändern.
Ich werde nächste Woche mal zusammenfassen, was nötig ist, um umzuziehen.

Auch das noch:

  • 17 Jahre alte Kontaktabzüge gefunden17 Jahre alte Kontaktabzüge gefunden
  • Der englische FreundDer englische Freund ist nun seit drei Tagen da. Er ist nun einmal sehr skurril. Ich schätze die Gespräche mit ihm, aber das Zusammenleben zu dritt […]
  • 04.11. 201904.11. 2019 Einfach nur müde. Und ein etwas schlechtes Gewissen. Die Freundin, deren Mutter so plötzlich starb, fragte, ob wir kommen können, um zu […]
  • 6.7. 20106.7. 2010 Tag des wunden Seelchens. Obwohl sich das garnicht so anließ. Es war wunderbar kühl, ich sortierte noch etwas den Schreibtisch […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Gedanke zu „19 – Technik und Schlaf

  1. Pingback: Results for week beginning 2013-03-25 | Iron Blogger Berlin

Kommentare sind geschlossen.