16 – Über der ganzen Aufregung

mußte ich mir dann mal einen kleinen Tapetenwechsel gönnen. Zwei Jahre Wu Wei-Theme (was im Taoismus so ungefähr das Nicht-Handeln, wenn es nicht angezeigt ist, bedeutet, eine wichtige Kulturtechnik, wie ich finde) reichen dann aber auch.
Statt delikater Leere sehen Sie jetzt mal wieder Selbstgestricktes.

Auch das noch:

  • 24.03. 202124.03. 2021 Ein schöner milder und sonniger Tag. Der Park ist ein Blütenparadies. Die Katzen wälzten sich in den feinpudrigen Maulwurfshaufen und […]
  • WiedermalWiedermal denken alle daran, wie es war, als man plötzlich die berühmte verbotene Tür öffnete. Die Leute gingen durch die Mauer und die Welt ging […]
  • WMDEDGT April 2017WMDEDGT April 2017 Frau Brüllen möchte wieder wissen, was wir den ganzen Tag gemacht haben. Diesmal mit veränderten Startbedingungen, was ich gut finde, denn […]
  • WMDEDGT Dezember 2019WMDEDGT Dezember 2019 Immer am Monatsfünften fragt Frau Brüllen, was wir den ganzen Tag gemacht haben. Ich wurde um 8 von Sonnenschein geweckt und lümmelte […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

3 Gedanken zu „16 – Über der ganzen Aufregung

Kommentare sind geschlossen.