16 – Über der ganzen Aufregung

mußte ich mir dann mal einen kleinen Tapetenwechsel gönnen. Zwei Jahre Wu Wei-Theme (was im Taoismus so ungefähr das Nicht-Handeln, wenn es nicht angezeigt ist, bedeutet, eine wichtige Kulturtechnik, wie ich finde) reichen dann aber auch.
Statt delikater Leere sehen Sie jetzt mal wieder Selbstgestricktes.

Auch das noch:

  • 15.12. 201915.12. 2019 Regen, Sturm und Sonne. Vormittags der Versuch, einen Weihnachtsbaum von einer Försterei zu holen. War aber keiner da. Dann ein Abstecher […]
  • 17.06.201917.06.2019 Wenn die Sonne schien, war es heiß. Außerdem fängt die Insektensaison an, auch wenn es sich noch in Grenzen hält. Aber zwei Bremsen- und […]
  • und sonstund sonst immer noch krank. oder schon wieder. die stunde mondfinsternis in bremen hat mir den rest gegeben. 20 stunden komaschlaf gestern. heute […]
  • 17.09. 201917.09. 2019 Ein voller Tag. Die Gästin ist gefahren, Frau Fragmente gekommen, es gab Sturm, Regen und Sonnenschein. Eine Ofenrohröffnung im […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

3 Gedanken zu „16 – Über der ganzen Aufregung

Kommentare sind geschlossen.