14.09. 2021

Zuerst war es bedeckt. Ich hing trotzdem Wäsche auf.
Dann kam die Sonne raus und zauberte noch einmal einen goldenen Spätsommertag.
Ich stand auf der Leiter und riß Tapete ab. Es ging mittlerweile ziemlich schnell. Der Graf baute ein Gestell für den Boiler. Bei Tee und Kuchen mit den Herren Spontiv wurde beschlossen, den Gipskarton an der Decke abzunehmen. Ich bin sehr gespannt, wie es darunter aussieht.
Abends gab es so etwas wie Koninginnehapje ohne Pastete. Zum reinlegen.
Jetzt bin ich schon wieder sehr müde.

Auch das noch:

  • 31.01. 202031.01. 2020 Das war tatsächlich von der mentalen Verfassung her der allertiefste Punkt des Winters. Trotz des warmen Wetters. Aber ich habe eine Ecke […]
  • Sonntagsmäander mit zwei ZeitungsartikelnSonntagsmäander mit zwei Zeitungsartikeln Ich versuche mittlerweile weitestgehend die Klappe zu im Netz diskutierten Dingen zu halten, weil die im Fleisch-Leben oft unwichtig […]
  • 15.06.201915.06.2019 Ein Tag mit allem, mit Zwiebeln und schafe Soße. In Nordwestmecklenburg kam bei unserer Anreise und danach der Himmel mit lautem Krachen […]
  • Liebe InhaberLiebe Inhaber von Feedreadern, bitte nicht wundern, es ploppen grade jede Menge alte Artikel hoch, weil ich Links repariere, Bilder wieder einsetze und […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.