14.03. 2021

Fauler Sonntag mit Regen, Sturm und Dramawolken und ab und zu Sonnenschein. Und zum Frühstück Rührei mit wildem Schnittlauch, der gerade im Park unter den Bäumen sprießt.
Wir taten heute nichts. Nun gut, es entstand ein Artikel fürs Techniktagebuch, wir holten Holz, gingen ein klein wenig spazieren (es gibt schon Kälbchen, aber Lämmer waren noch nicht zu sehen) und ich kochte am Abend.
Der Rest war stricken und den Ofen heizen.

Auch das noch:

  • TjaTja versoffener provinzschauspieler.
  • Free KittyFree Kitty Der Bericht von der letzten Woche im märkischen Seelen-Bootcamp sollte eigentlich so aussehen: Noch mal volles Programm mit Namen tanzen, […]
  • 13.8. 1013.8. 10 Auch die Hirne von Menschen mit dem Makel analytischen Denkens können Spuren von Aberglauben aufweisen. Daher war ich ganz froh, […]
  • 30.05. 202230.05. 2022 Bis auf die Jagd nach etwas zu essen den größten Teil des Tages verschlafen. Daran ist zu merken, daß die letzte Zeit anstrengend […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Gedanke zu „14.03. 2021

Kommentare sind geschlossen.