07.03. 2021

Noch ein dunkler, kalter und windiger Tag, mittags fing es an zu regnen. Wir ließen den Ast liegen und gingen nicht raus.
Der Graf fuhr mittags nach Berlin, weil er etwas zu erledigen hatte. Ich putzte das Silberbesteck.
Dann räumte ich noch etwas rum, strickte Stulpen fürs Enkelkind und heizte den Ofen.
Ein Tag zum früh ins Bett gehen.

Auch das noch:

  • Die wilde JagdDie wilde Jagd Was für ein Tag. Da passiert wochenlang so rein garnichts und da muß der Stoiber ausgerechnet an dem Tag den Hut nehmen, wo alle Mannen […]
  • MonsterwocheMonsterwoche Diese Woche hatte es so in sich, dass ich heute nur noch auf den Sofa rumhängen werde und morgen gehts dann weiter im (Buch-)Text. Es sind […]
  • 18 Altes Westberlin18 Altes Westberlin Meinen Arzttermin in C-Burg konnte ich mit dem Grafen zusammen zu einer kurzen Stippvisite in das Herz des alten Westberlin, das KaDeWe […]
  • Ja, nee, ist klar!Ja, nee, ist klar! Mittlerweile gibt es in meinem engsten Bekanntenkreis einen weiteren Mann, der ein Sixpack bei Frauen als erotisch wünschenswert […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.