Vigil 07

Erst nach einem wunderbaren Abend von der ehemaligen Kollegin eingeladen worden, dann rundet der Taxifahrer mangels Kleingeld auf den glatten Zehner ab. – Was ist denn los mit meinem Karma?
Ein Abend, um noch mal in die Zeit von März bis November 2015 einzutauchen. Die Menschen fehlen mir sehr, die Struktur auf jeden Fall und die Erfolgserlebnisse ein bisschen. Aber das hat kein Gewicht gegen den Preis, den ich/mein Körper/meine Gesundheit dafür zahlen würden.
Ich wiederhole seit dem Herbst den Satz: Ich suche einen – womöglich auch unsexy – Job für zwei Tage die Woche. Ob es den gibt, werde ich sehen.

Auch das noch:

  • 23.07. 201923.07. 2019 Um 3:30 Uhr aufgestanden. Irgendwie stadtfein gemacht. Der Graf fuhr mich zum Bahnhof. Im fast leeren Zug eingeschlafen, mit dem Hintern […]
  • Verbucht unter: ChaostageVerbucht unter: Chaostage Das war die letzte Woche, irgendwie lagen die Notizen lange im Entwurfs-Ordner, weil immer etwas dazwischen kam. Montag:  Ich hatte […]
  • Too Much WeekendToo Much Weekend Am Samstagvormittag besuchte ich eine Stätte gediegener Gartenkunst. Die Betonung liegt sehr auf gediegen, es gibt schließlich […]
  • Female LeadershipFemale Leadership Die Digital Media Women Berlin machten gestern eine Veranstaltung zum Thema Frauen in Führungspositionen. Gitta Blatt als HR-Chefin des […]