Geschafft. ich nenne ihn ganz unpathetisch „per aspera ad astra“ #DIY #crafting

Geschafft. ich nenne ihn ganz unpathetisch "per aspera ad astra" #DIY #crafting

Auch das noch:

  • Nicht-DorfnotizenNicht-Dorfnotizen Vor der Stadt tauche ich noch erfolgreich ab und verschanze mich hinter dem Schreibtisch. Da liegen nämlich noch ein paar Steuerunterlagen […]
  • 31.03. 202131.03. 2021 Ein zweiter fast sommerlicher Tag. Wir haben Holz gespalten und Kürbislasagne gegessen. Der letzte Kürbis vom Herbst. Im Park sind die […]
  • 01.02. 202001.02. 2020 Heute gehts wieder. Es war in den letzten Wochen ein schleichender Prozeß. Ich hatte bereits Vorkehrungen gegen die (komischerweise […]
  • 28.7. 1028.7. 10 Seit ein paar Tagen finde ich miene Arbeit wieder so interessant, daß ich gern früher fahre und später komme. Ein gutes […]