Wochenende

Schön#Anstrengend#Emotional
Der neue Harry Potter ist eine dramaturgische und rhythmische Katastrophe. Da helfen auch die delikat belichteten Bilder nichts.
Risotto mit Mangold und Lachs ist ok. Black/Red/White Currant Crumble ist zu sauer.
Das Kind wird so erwachsen.
Omaverhalten, hab mir auf einem Fest eine Zweijährige geschnappt und sie eine halbe Stunde auf dem Schoß behalten und gaga und dudu gemacht.
Gesamtgefühl: sehr schwer beladen. Aber selbst schuld.
Gewitterregen. Mit Kind auf dem Gepäckträger vom Kino heimgeradelt. Nass, alle beide.

Auch das noch:

  • Mein Senf dazuMein Senf dazu und beim Landedatum bleibts... 1. Der Herr der Ringe, JRR Tolkien 2. Die Bibel 3. Die Säulen der Erde, Ken Follett 4. Das […]
  • Die BewirtungskostenDie Bewirtungskosten sind im August und September auf dem historischen Höchststand. Prima. Das hab ich jetzt alles auf den Hüften.
  • Das Kind schickt einen BriefDas Kind schickt einen Brief Seit der Pubertät bin ich nicht mehr Mama oder Mami. Sondern Mutter!!!! mit nachdrücklich gerolltem R oder Muttertier.
  • Der Preis der FreiheitDer Preis der Freiheit Bei den ganzen Eva-H.-Diskussionen habe ich immer mal eingeworfen, daß mir zwar die Haltung der Frau piefig und vorvorgestrig […]

12 Gedanken zu „Wochenende

  1. REPLY:
    hab aber vorher gefragt! (die antwort aber nicht abgewartet)
    mal sehen, wie schlimm das wird, wenn ich richtig alt und wunderlich bin.

  2. Und das alles an zwei Tagen? Stolze Leistung!
    Vom neuen Potter habe ich bisher noch nicht viel Positives gehört. Es scheint, als würde ich ihn, wie schon den Vorgänger, auch auslassen.

  3. REPLY:
    die siebenstündige intensive diskussion mit dem mann kommt noch dazu. und das war eines der ruhigeren wochenenden, das vom mann immer mit „wir haben garnichts unternommen, das leben rennt an mir vorbei“ kommentiert wurde.

  4. REPLY:
    Und das übersteht man ohne Doping? Ich wäre wohl um Jahre gealtert :-)

  5. REPLY:
    manchmal klinke ich mich aus. ich brauche nicht so viel erlebnisse.

  6. REPLY:
    Außerdem kann ich mir vorstellen, dass die Wochentage schon genug Action bieten …

  7. REPLY:
    nimmstu knoblauch, schalotte, reis und olivenöl. und dann nimmstu geflügelbrühe und glas weißwein und mangoldstiele. mußtu immer rühren. dann nimmstu mangoldblätter. mußtu vorsichtig rühren, nix kleckern. zum schluß nimmstu butter, parmesan – mußtu schlagen – und lachswürfel – mußtu vorsichtig druntermachen. stehn lassen, tisch decken, essen.

    :)

  8. REPLY:
    derzeit ist am telefon krisenbedingt totentanz. das hat dann aber eine ganz andere action zum ergebnis.

Kommentare sind geschlossen.