Wie bei Spejbl und Hurvinek

Falls die werten Leser die beiden nicht kennen:

Irgendwann muß ich ja wieder raus in den Ringelpiez mit Anfassen.
Bock hab ich nicht so richtig drauf, aber wer vom Pferd gefallen ist, sollte recht bald weiterreiten, heißt es, statt sich damit zu beschäftigen, wie schrecklich der Sturz war und wie gefährlich Pferde sind.
Meine Horrorvision, wie ich als einsamer Moppel Schokolade mampfend eine Katze kraule und dabei einen kitschigen Liebesroman lese, möchte ich in diesem Leben nicht zulassen.
Zumindest könnte ich mir schon mal theoretische Gedanken machen.
Gedanke Nr. 1: Ich habe Zeit.
Gedanke Nr. 2: Ich habe die Wahl.
Gedanke Nr. 3: Ich habe genauso viel Schiß wie mein Gegenüber. Ich will Spaß.
Gedanke Nr. 4: Idioten gibt es überall.
Gedanke Nr. 5: Ich muß meine Zeit nicht verschwenden.

Auch das noch:

  • Familie oder Bei der Geburt vertauscht?Familie oder Bei der Geburt vertauscht? Oma so: Mädele, ich hab fürs Kind einen Schlafanzug gekauft, der war viel zu groß. Den schick ich dir mit der Post. Ich […]
  • 23.9. 1023.9. 10 Der wahrscheinlich letzte Sommertag. Das Wetter ist hier meistens sehr zuverlässig. Es fängt in der letzte Septemberwoche an zu […]
  • Meine Katze war damals ein ziemlich borniertes Vieh. Ich habe mich immer ganz besonders über sie amüsiert, wenn sie eine Maus, […]
  • Freier FallFreier Fall Ich habe das Gefühl, daß wir alle im Ballsaal der Titanic stehen und die Kapelle spielt weiter. Noch lächeln wir. Warum […]

6 Gedanken zu „Wie bei Spejbl und Hurvinek

  1. Sehr aufbauend…IHRE momentane Hoorrorversion entspricht meinem Alltag…von dem ich, zugegeben, nicht begeistert bin…

  2. REPLY:
    jute frau, sie sind doch noch ein junger hüpfer, kann alles noch anders werden!

  3. REPLY:
    Junger Hüpfer:..mmmpf…weiß nicht!
    Kann alles noch anders werden: Ich will es mal stark hoffen!

  4. Wenn Sie irgendwas treffen, so nicht zu jung nicht zu alt, gutgebaut, möglichst noch mit Haaren und eigenen Zähnen, bevorzugt dunkelhaarig und nicht zu bleich, nicht zu dünn, nicht zu dick, ein wenig Charakter, und es steht nicht auf Frauen, dann schicken Sie es doch bitte einen Blog weiter! Firma dankt.

  5. REPLY:
    das ist ja bei frauen anders. für die kommt sex meinstens nicht an erster stelle.

  6. Ich gönne mir grad ein asexuelles Intermezzo und bin überraschend entspannt und zugleich erstaunt …

Kommentare sind geschlossen.