Kampfkleidung oder Kitty goes Party 2

Frauen brauchen Schuhe



zur Vervollständigung des Outfits. Wegrennen kann man nicht damit. Im Gegenteil.

Ickeso: Kannst du BITTE!!!! ein bißchen langsamer gehen? Das ist Kopfsteinpflaster. (der beliebte knöchelbrecher am eingang vom spindler&klatt)
Erso: Geh doch auf den Zehenspitzen, dann bleibst du nicht in den Ritzen hängen.
Ickeso: Ich gehe sowieso schon auf den Zehenspitzen!
Erso: Frauen…
ickeso: Männer…

Auch das noch:

  • Stille TageStille Tage Tag 1: Wellen und Wind Tag 2: Nur noch Wind, die Möwe hat wieder Landeerlaubnis Tag 3: Nicht mal mehr Wind, […]
  • HmHm was macht man eigentlich, wenn ein ansonsten souveräner und einem sehr zugetaner Mensch ab einem Streßauslösungspunkt […]
  • and the winner is…and the winner is… Am Freitag war ich mit von der Partie, eine Oscarnominierung zu begießen. Der Abend hat mich mit der verf... Branche wieder […]
  • Kampfkleidung oder Kitty goes PartyKampfkleidung oder Kitty goes Party So geschehen am Donnerstag. Es war ein Risiko, das hinreißende cremefarbene Galliano-Kleidchen einfach mit Stofffarbe in die […]

7 Gedanken zu „Kampfkleidung oder Kitty goes Party 2

  1. Apropos Kampfkleidung und weglaufen.
    Sie können Erso am Boden festnageln – der läuft kann dann auch nicht weglaufen. So auf die Orthopädie zu pfeifen verdient Respekt: Respekt.

  2. REPLY:
    keine schlechte idee. neue interpretation des satzes: sie geht über leichen.

  3. REPLY:
    Ja, oder Mittelfüsse.

    au backe. Was schreibe ich denn da oben? Diese Art von Satzgenese zur Mittachszeit zeugt von Durchzug im Oberstübchen. Aber ich bin froh um Ihre Nachsicht. (gut, ich könnts ja bearbeiten… aber wo bleibt da der Spaß…)

  4. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, wie man darin überhaupt laufen kann – aber g.eil sehen sie aus ;-)

  5. REPLY:
    sie würden aber nicht zur grünen straußenledertasche passen.

  6. REPLY:
    genau das ist ihr zweck. laufen kann man kaum darin.

Kommentare sind geschlossen.