Gestern Nacht in Berlin

Erst knibbelten sie bei Spätzle und Bier.

Dann wuselten sie am Moritzplatz.

Blümerant an den Prinzessinnengärten.

Dann wuselten sie am Landwehrkanal.

Remmidemmi auf der Admiralsbrücke.

 

Vorher schon am Potsdamer Platz.

Etepetete vorm Ritz.

Weitere Infos.

Auch das noch:

  • Sonntagsmäander im WeihnachtsstreßSonntagsmäander im Weihnachtsstreß Da die Zeit vor Weihnachten unziemlich rast, gibt es heute nur eine Liste für die Themen auch für die nächsten Wochen: Wer noch […]
  • Einmal nach Palermo, bitte!Einmal nach Palermo, bitte! Als ich im Januar diese Geschichte zusagte, da verdrängte ich den Gedanken "Huh! Gaaanz viele fremde Menschen!" Mein Unbewusstes […]
  • HihiHihi Die Gazelle und der Alte Sack. Edit: Ich finde es wirklich faszinieriend, daß er in jedem Detail genauso geworden ist, wie die Typen, […]
  • Die DienstleisterDie Dienstleister Makler sind eine sehr eigene Spezies. Da jeder, der einen Wohnungsschlüssel und einen Telefonhörer halten kann, in der Lage ist, […]

2 Gedanken zu „Gestern Nacht in Berlin

  1. Pingback: Pepa» Blog Archive » Geniale Aktion…

  2. Pingback: Vom Aussterben bedrohte Wörter ausgesetzt « Berlin Strickeria

Kommentare sind geschlossen.