Dialoge 2

Frühstück. Im Reiseteil steht etwas über Florida.
Er: Miami. Ich weiß nicht. Hatte nie das Bedürfnis, hinzufahren.
Ich: Miami Beach ist klasse. Selbst früher, als das Art Deco Viertel noch leer stand.
Er: Ich weiß nicht.
Ich: Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich auf den Keys wohnen. Aber sonst… Das Hinterland ist nicht so prickelnd. Jede Menge Rentner und Golfplätze.
Er: Sei doch nicht immer so negativ.
Ich: ??? Da ziehen doch aber die Rentner aus den gesamten USA hin, was ist daran negativ?
Er: Du bist immer so negativ. Da unterhält man sich mit dir über Miami und du erzählst, das das Land voll Rentner ist.

Ich: lenke das Gespäch dann wieder um auf den Tamiami Trail und die Keys.

Auch das noch:

  • Dialoge 4Dialoge 4 Er erzählt, was er heute alles vorhat. Fotografieren auf dem Karneval der Kulturen und anschließend durch Berlin radeln. Ich […]
  • HachjaHachja Und nun habe ich einen Love Chair und einen Single Chair. Je nach Bedürfnis. Design zitiertes Art Deco, in Altweiß und […]
  • 21. Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast21. Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast Habe ich schon unter Punkt 4 abgehandelt: "Wie der Stahl gehärtet wurde" ein wirklich verdummendes Haßbuch. Dann ist mir noch eine […]
  • Neuigkeiten aus HypochondrienNeuigkeiten aus Hypochondrien Wenn ich mir ansehe, wie oft ich mich hier über Zipperlein auslasse, dann graust mir davor, noch 10 Jahre älter zu werden. […]