Bin ick Einstein?

Suchanfrage: warum nur mache ich mir alles so schwierig manchmal

edit

Das ist aber auch die Zeit der absurden Fragen ans Netzorakel:

Splitternackte Frauen in der Folterkammer (Letztens suchte dieses Ferkel noch splitternackte, im Wald gefolterte Frauen. Kann da jemand mal den psychatrischen Dienst verständigen?)

oder das

Hamster im Koma

Auch das noch:

  • Sei höflich zu SuchmaschinenSei höflich zu Suchmaschinen Suchanfrage: kann mir jemand sagen wie der film heist ? da wo ne frau im koma lag sie es aber nicht wusste Das nächste Mal sagste […]
  • Hat der Junggeselle die Erwählte, die junge Dame den Mann ihres Herzens zu Gast, dann werden sie das Menü für das intime […]
  • Lesen Sie dieses InterviewLesen Sie dieses Interview ZEITmagazin: Sie hatten Privilegien. Yáñez: Ich war der Enkel des Chefs. Honeckers Enkel im Zeit-Magazin. Da kann ich von […]
  • Alles nicht wahr!Alles nicht wahr! Mehr Infos zum Film Away we go - Auf nach Irgendwo

3 Gedanken zu „Bin ick Einstein?

  1. aber das das netz zu fragen ist so schön „titten in den wind“!

  2. Also ich bin ja leider noch nicht mal die allwissende Müllhalde ;)…
    Schon sagenhaft, was die Leute alles per google suchen…

Kommentare sind geschlossen.